deueng

Abmahnung

Eine Abmahnung ist die Mitteilung an ein Unternehmen, dass es sich rechtswidrig verhalten hat (z. B. Patent, Marke, Design oder Copyright verletzt hat), verbunden mit der Aufforderung, dieses Verhalten in Zukunft zu unterlassen und eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben. Die Abmahnung hat den Zweck, Streitigkeiten über Unterlassungspflichten ohne Inanspruchnahme der Gerichte zu regeln und ist ein geeignetes Mittel, einen Konflikt schnell und kostengünstig zu lösen. Die Kooperationspartner von IP Anwälte beraten Sie umfassend bei der Beseitigung wettbewerbswidrigen Handelns. Sie entwerfen sowohl die Abmahnung als auch die Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung.

Falls Sie eine Abmahnung erhalten haben, ist die richtige Reaktion entscheidend. Grundsätzlich kann man sich auf eine Abmahnung hin, ohne Anerkennung einer Rechtspflicht, unterwerfen und eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgeben oder die Abgabe einer Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung verweigern. Die Kooperationspartner von IP Anwälte entwickeln für Sie die erfolgreiche Strategie und empfiehlt Ihnen unter Abwägung aller Vor- und Nachteile die angezeigte Reaktion.

> Kompetenzen