deueng

Einführung in das Patentwesen

Zeit: 22. - 24. 02. 2016
8.30 - 17.00 Uhr
Ort: Forum Institut

Der Lehrgang gibt eine intensive und praxisnahe Einführung in das gesamte Patentwesen.

Die Themen:

Patente, Gebrauchsmuster, Arbeitnehmererfindungen;
Patentstrategien;
Anmeldung bei deutschen und europäischen Patentämtern;
Patentnichtigkeit und Patentverletzung;
Patentsysteme in USA/Japan/China;
Patentinformation, Patentdokumentation, Patentrecherche.

Ziele

Sie waren in der Forschung und Entwicklung tätig und sollen nun die Patentbearbeitung übernehmen? Sie möchten endlich verstehen, was in der Patentabteilung vor sich geht oder was Ihr Patentanwalt macht? Für Sie speziell haben unsere ausgewiesenen Experten diesen Lehrgang entwickelt. Die erfahrenen Referenten vermitteln Ihnen einen systematischen Überblick über die wesentlichen Aspekte des Patentwesens. Insbesondere erfahren Sie, wie Patente vor dem Europäischen Patentamt und vor dem Deutschen Patent- und Markenamt angemeldet und für nichtig erklärt werden können und wie Patentverletzungsverfahren ablaufen. Sie erhalten einen Einblick in praxisrelevante Themen wie Patentstrategien oder das Formulieren von Patentansprüchen. Unsere Referenten leiten Sie außerdem dabei an, wie Sie sich geschickt über die Internet-Datenbanken DEPATISnet und esp@cenet über Patente informieren und Patente recherchieren können.

Teilnehmerkreis

Der Lehrgang wendet sich an alle Einsteiger in das Patentwesen, insbesondere Mitarbeiter der Patent- und Rechtsabteilung, Leiter und Mitarbeiter der FuE-Abteilung, Entscheider, die wissen wollen, was die Patentabteilung oder der Patentanwalt macht.

Seminar-Nutzen

Ihr Nutzen des Seminars „Einführung in das Patentwesen“: In diesem Kurs lernen Sie die Unterschiede zwischen Patenten und Gebrauchsmustern kennen, erfahren, wie ein Eintragungsverfahren vor den deutschen und ausländischen Patentämtern abläuft und wie im Fall einer Patentverletzung vorgegangen wird.

Referenten:
Dr. Andreas Bieberbach, Patentanwaltskanzlei Hinkelmann
Prof. Dr. Dr. Uwe Fitzner, Patentanwalt
Heiko. Sabien, Referatsleiter am DPMA
Dipl.-Ing. Bernd Tödte, Vizepräsident des Bundespatentgerichts a.D.

> Veranstaltungen